Gästebuch

 

Kommentar hinzufügen:

Kommentare: (238)

  1. 27.01.2012

    Martina

    Oh, und ich hätte da noch einen klitzeklitzekleinen Wunsch an die Zunft der Arrangeure....ich wünsche mir schon so lange mal was Spannendes von Van Morrison und bin nach reiflicher Überlegung zu folgenden Titeln gekommen:"Crazy Love" oder "Hey Mr. DJ" oder "Steal My Heart Away". Ich meine - hey, wer Rammstein und deutsche Volkslieder so kunstvoll verwurstet, der kann doch alles schaffen, oder?

  2. 27.01.2012

    Martina

    Das alte Pfandhaus hat eine tolle Akustik, und es war wirklich jede einzelne Stimme gut zu hören - und ich habe schon viele tolle Konzerte von Euch gehört -, aber da hat man erst mal richtig gemerkt, wie SAUGUT Ihr wirklich seid. Zum Weinen schön! Und Postyr? Mann, die haben wirklich einen ganz neuen Sound geschaffen, sind alle großartige Sänger - und sind sie nicht auch noch einfach knuffig dazu? Ich bin ganz beschwingt und glücklich nach Hause gedackelt...

  3. 31.12.2011

    Euer intonationsreiner Gesang in "Almost like Being in Love" mit den subtilen crescendos und decrescendos war wirklich sehr schön interpretiert. Die Verjazzung von die Gedanken sind frei ist der Hammer. Sehr gutes Zusammenspiel der verschiedenen Stimmen musikalisch, klanglich und rythmisch. Weiter so!! Das ist super melodischer Jazz und nicht das rohe rumgebrülle einiger Jazzchöre wo man Forte aber kein Piano kennt

  4. 10.10.2011

    Hallo, es war mal wieder toll am Samstag in Düsseldorf. Berührend und beeindruckend gleichermaßen. Auch die sehr schwierige Akkustik habt ihr super gemeistert.Mir taten richtig die Hände weh vom Klatschen! Liebe Grüße von Andrea

  5. 09.10.2011

    Martin Kramm

    Habe gestern zum ersten Mal euren Chor in dem wunderschönen Maxhaus, Stadthaus der kath. Kirche Düsseldorfs, gehört; ich war wirklich ganz erfüllt und begeistert; kann nur jedem empfehlen, das nächste Konzert, wann und wo immer das sein wird, nicht zu verpassen. Schöne Grüsse - auch vom Jazzchor aus Lindlar (www.jazz-isses.de).

  6. 01.10.2011

    Bernhard Weimer

    Habe Euch heute Abend in der Schlosskirche gehoert und bin ganz begeistert! Grossartig, swingend, beruehrend! Mein herzliches Dankeschoen. Ich wuenche Euch viele Erfolge auf Eurem Weg nach oben.... Und ausserdem wuensche ich Euch (und mir selbst), dass es eines Tages mit einem Konzert von Euch in Maputo klappt, an einem Ort, an dem a-capplella Singen eine grosse Tradition hat... auch mit einer Jam Session mit einem der dortigen Choere....

  7. 27.09.2011

    Susanne

    Kann mich dem Michael nur anschließen...einfach Super! und.....auch wenn Lina nicht mehr bei euch singt: ich bleib euch Fan-treu! :p

  8. 26.09.2011

    Ich habe nach Euerem Auftritt am Freitag folgende SMS verschickt: "Der Bonner Jazzchor war der absolute Hammer!!! Besser als zu seinen besten Zeiten ...!!!" Und wie man sieht - die Bewertung gibt mir Recht! Es war wirklich wiedermal ein Genuss Euch zu hören und zu sehen. Liebe Grüße, Michael vom Chor Divertimento

  9. 10.07.2011

    Bettina

    Jetzt möchte ich ENDLICH Danke sagen für das wunderbare Konzert am Mittwoch im Pantheon. Ich habe euch zwei Jahre nicht gehört und was da passiert ist im BJC ist der Oberhammer. Meine Stimmung im Konzert schwappte zwischen Staunen über eure musikalische Entwicklung, tiefster Rührung durch die Songs und großer Freude ob der Darbietung. Dieses Erlebnis schwingt selbst heute noch in mir nach. Herzlichen Dank dafür und zugleich Respekt und Lob für eure und Saschas Leistung.

  10. 09.07.2011

    gerigk

    Schon das Konzert im letzten Jahr in der Kölner Musikhochschule war großartig. Aber das Konzert vom Mittwoch im Pantheon in Bonn war nochmals vielfältiger und spannender. So als ob vier Jahre dazwischen vergangen seien, in denen sehr viel gearbeitet wurde. Ich hab sehr gerne zugehört.

  11. 09.07.2011

    Elvira Oberle

    Dem Presseartikel über das Konzert am Mittwoch ist absolut nichts hinzuzufügen, außer dass es mir riesigen Spaß gemacht hat zuzuhören und ich mich sehr gefreut habe, liebe Bekannte wieder zu sehen und zu hören! Da lohnt sich die weiteste Reise! Bis zum nächsten Mal!!

  12. 02.07.2011

    Hallo liebe Sangeskollegen(innen), wir waren beim Konzert im Apollo mal wieder so begeistert, dass wir auch heute in der Kreuzkirche in Kreuztal waren. Wir lieben den Jazz und wenn die Lieder dann noch so dargeboten werden wie bei Euch ist das Balsam für die Seele. Die beiden Lieder aus Dänemark mit den kleinen Ensembles waren fantastisch und das Viva la Vida von Jens Johansen hat uns feuchte Augen beschert. Danke für dieses Erlebnis! Liebe Grüße Birgit und Rainer

  13. 20.05.2011

    Barbara Koch

    Hallo, lieber Bonner Jazzchor! Meinen herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz in Aarhus!Toll!! Ihr seid ja wohl bald nicht mehr zu stoppen auf dem Weg nach oben. Weiter so! Liebe Grüße - Barbara

  14. 11.05.2011

    Bettina

    WOW ! Ganz herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz in Aarhus. Respekt. Mir scheint, ich muß euch dringend mal wieder hören ;)

  15. 08.05.2011

    Johannes Koch

    Gratulation zum 2. Platz in Århus!

  16. 24.04.2011

    Brigitte

    Huuiih, das ging mal wieder ab bei Euch für uns Zuhörer(innen).Euer Doppelkonzert mit "postyr" in Köln war wieder eine Delikatesse, vom feinsten:-) Glückwunsch natürlich auch an Eure Sascha,die es hervorragend versteht, solch wunderbare Klänge aus Euren wunderbaren Stimmen zu zaubern. Freue mich auf das nächste Mal!

  17. 10.04.2011

    Ulrich Gleitz

    Hallo Ihr tollen Sänger, ich bin ein Bass vom Chor Notabene der den Auftakt des Festivals im Schlachthof Bremen bildete. Ich glaube ich spreche so ziemlich für alle Mitglieder unseres Chores wenn ich mal anmerken darf dass Eure Performance absolut nicht zu toppen ist und diese jeden von uns sehr berührt hat. Ich persönich werde auf jeden Fall weitere Konzerte von Euch besuchen. Sehr sehr schön :-)

  18. 10.04.2011

    Sandra

    Wooooooooow! Gestern das erste Mal auf dem Bremer Pop- und Jazzchorfestival erlebt und ihr ward ein Highlight an dem Abend. So wunderschön harmonisch in den Stimmen, fantastisch mit den Lautstärkenvolumen gespielt, "Engel" war ein Traum live zu erleben, auch die Volkslieder, die gesungen wurden, haben reines Gänsehautgefühl vermittelt. Mimik und Gestik in allen Lieder nicht aufgesetzt, sondern da sprach einfach nur die Liebe zu dem was ihr macht! Die Chorleiterin war auch sehr unterhaltsam und Geographieexpertin, was sie nur sympatischer machte. Leider ist Dänemark dann doch nicht ganz so nah bei uns dran...Danke für die 5 Stundenanreise- vielleicht nehme ich sie im Juli auch auf mich! 8)

  19. 06.04.2011

    Jürgen Beyer

    Benefizkonzert mit Bundeswehrmusikkorps Ich bin 'Stammgast' bei diesem Konzert und als ich las, daß ein Jazzchor mitwirkt, war mein spontaner Gedanke, daß ich das schon überstehen werde (ich mag keinen Jazz). Tja, und dann kam das 'Aha-Erlebnis'. Schon nach den ersten Takten war ich begeistert. Einfach super. Tolle Arrangements, begeisterte Sängerinnen und Sänger, gute Solisten - was will man mehr?

  20. 22.02.2011

    Nach diesen tollen Kommentaren werde ich am 5. April zum Benefizkonzert kommen. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf einen schönen Abend. Aber bei diesen Lobeshymnen kann ja nichts mehr schiefgehen... [URL=http://www.fb-coaching.de]Coaching Bonn - Ihr persönliches Coaching in Bonn[/URL]


Seitenanfang

Kommentar hinzufügen:

(Wird nicht veröffentlicht)
(optional, ohne http://)
(Fünf plus fünf ergibt)
Erlaubte Tags: <b><i><br>