Mitsingen

Du hast Lust, bei diesem Abenteuer mitzumachen?

Wir freuen uns über erfahrene und talentierte Sängerinnen und Sänger! Bei der Aufnahme sind wir anspruchsvoll und orientieren uns dabei am oberen Spektrum unseres eigenen Niveaus. Bei der Probenarbeit wird die selbstständige Vorbereitung von Stücken vorausgesetzt, entsprechende Hilfsmittel wie Übe-Dateien etc. stellen wir häufig zur Verfügung, sodass man nicht notwendigerweise Noten vom Blatt singen können muss.

Aufnahmeverfahren (Stand: Januar 2020)

  1. Auf der Website veröffentlichen wir die Termine für die nächste Vorsingrunde. Du meldest dein Interesse am Vorsingen per E-Mail an vorsingen@bonnerjazzchor.de an und schickst uns für den ersten Eindruck eine von Dir eingesungene Audio- oder Videoaufnahme eines Songs deiner Wahl.
  2. Die Chorleitung entscheidet, ob Du daraufhin zur ersten Vorsingrunde eingeladen wirst. Hierfür bereitest Du die Melodiestimme eines beliebigen Stücks aus dem Bereich Pop/Jazz/Rock/Soul etc. vor (je nach Info in der Einladung kann evtl. auch ein Stück aus einem speziellen Genre gewünscht sein). Der Song wird dem Chorleiter und einem kleinen Team aus dem Chor vorgetragen. Für dieses Stück sollten Noten in der passenden Tonart mitgebracht werden (mit Melodiestimme und Akkorden), damit der Vortrag am Klavier begleitet werden kann. Das Vorsingen besteht aus verschiedenen Teilen, eine weitere Vorbereitung ist aber nicht notwendig.           
    Der Termin findet im Anschluss an eine reguläre Chorprobe statt, sodass man vorab schon mal in unsere Chorarbeit reinschnuppern kann. 
  3. Bei beiderseitigem Interesse erhält der/die Sänger/in Noten zur Vorbereitung für einen Folgetermin. Diese Ausschnitte aus Repertoirestücken werden dann nach der Probe gemeinsam in einer kleinen A cappella-Besetzung mit Sängerinnen und Sängern aus dem Chor gesungen.
  4. Hiernach entscheidet der Chorleiter über die Aufnahme als Mitglied auf Probe. Die Probezeit beträgt 6 Monate.

Neben den Stimmlagen hoher/tiefer Alt, hoher/tiefer Sopran, hoher/tiefer Bass und hoher/tiefer Tenor sind wir auch offen für Vocal Percussion / Beat Box.

Anmeldung

Melde Dich mit den folgenden Angaben per E-Mail unter vorsingen@bonnerjazzchor.de an:

  • Stimmlage
  • Gesangs-/Chorerfahrung
  • Audio- oder Videoaufnahme von deiner Stimme

 

Vorsingrunde Details
1/2020

Frist für die Einsendung der Aufnahme: Sonntag, 19. Januar 2020

Wir melden uns bei dir zurück, ob du zum Vorsingen eingeladen wirst.

1. Vorsingen: Mittwoch, 29. Januar 2020
Vortragen eines vorbereiteten Stücks (siehe Aufnahmeverfahren weiter oben)
Probenstart: 19:00 Uhr

2. Vorsingen: Mittwoch, 5. Februar 2020
Gemeinsames Singen in kleiner A cappella-Besetzung
Probenstart: 19:00 Uhr

Ort: GemeindeZentrum Mittelstraße, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Bonn, Mittelstraße 39, 53175 Bonn (Google Maps)