Wettbewerbe

 


Ein zweiter Preis beim 9. Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar

Nach vier intensiven und spannenden Tagen kehren wir aus Weimar zurück und haben einen zweiten Preis im Gepäck! Die Konkurrenz in unserer Kategorie war sensationell stark, wir konnten fast alle anderen Wettbewerbsbeiträge live miterleben. Umso mehr freuen wir uns über unseren Preis und das Prädikat "mit hervorragendem Erfolg teilgenommen".


Sieger beim Landeschorwettbewerb NRW in Dortmund

WIR FAHREN NACH WEIMAR!

Heute haben wir den Landeschorwettbewerb in der Kategorie G1: Jazz-vokal et cetera / a capella gewonnen und wurden zum Deutschen Chorwettbewerb 2014 nach Weimar weitergeleitet. Die Freude ist riesig!  


Sing&Swing Festival 2013 in Werl

Das Festival ist ein voller Erfolg! Nicht nur, dass wir die für uns "historische" Gesamtwertung von 24,6 Punkten bekommen haben und dass "Scarborough fair" mit 25 Punkten die Maximalpunktzahl erreicht hat: Wir konnten zudem mit "Bottle this moment" unsere erste CD präsentieren. Ein sehr bewegender Moment für uns alle!


Zweiter Platz beim Aarhus Vocal Festival (AAVF) 2011 in Dänemark

Wir freuen uns riesig über unseren Erfolg beim Aarhus Vocal Festival. Nebst etlichen wundervollen Eindrücken, so vieler wunderbarer Musik und wunderbringenden Coachings haben wir selbst einen - für uns - wunderschönen Auftritt mit unserem Wettbewerbsbeitrag gehabt. Die Jury hat uns dafür mit dem 2. Platz belohnt, danke! Herzlichen Glückwunsch auch an alle anderen Wettbewerbsteilnehmer für Ihre tollen Beiträge, allen voran den 1. platzierten "Naura" aus Dänemark und den 3-platzierten Niederländern "VOISZ".  


Dritter Platz beim 8. Deutschen Chorwettbewerb 2010 in Dortmund

Die intensive Vorbereitung hat sich gelohnt:  Wir haben einen 3. Preis in der Kategorie "Jazz-Vocal et cetera/a cappella" beim Deutschen Chorwettbewerb gewonnen! Zusammen mit ca. 5.000 Sängerinnen und Sängern aus ganz Deutschland haben wir unter dem Motto "BJC für NRW beim DCW" in Dortmund unser Bestes gegeben. Mit 23 von 25 möglichen Punkten freuen wir uns, zu Deutschlands besten Laien-Jazz-Vocal-Ensembles zu gehören. Die Feuertaufe für Sascha Cohn als unsere Chorleiterin seit Herbst letzten Jahres ist damit endgültig mit Bravour bestanden! Wir danken ihr von ganzem Herzen für all das, was sie aus uns raus geholt... und damit unser Bundesland würdig auf dem DCW präsentiert hat - oder wie sie zu sagen pflegt: NRW rocks!!! 


Sieger beim 8. Landes-Chorwettbewerb NRW 2009

Der Bonner Jazzchor hat am 8. Landes-Chorwettbwerb NRW 2009 mit sehr gutem Erfolg teilgenommen und erreichte in seiner Kategorie 22 Punkte und damit den 1. Platz.

Wir freuen uns, dass wir beim 8. Deutschen Chorwettbewerb 2010 teilnehmen können!


Dritter Platz beim Aarhus Vocal Festival (AAVF) 2009 in Dänemark

Der Bonner Jazzchor hatte sich als einer von sechs Chören für den Wettbewerb qualifiziert. Wir traten an gegen erstklassige Chöre aus Dänemark, Holland und Deutschland. In der hochkarätig besetzten Jury saßen Roger Treece, Andrea Figallo und Malene Rigtrup. Bei der Preisverleihung lobte Jurymitglied Malene Rigtrup das "unvergleichliche harmonische Vokabular und die rhythmische Komplexität" des Bonner Jazzchors.


„Meisterchor“ beim Sing & Swing-Festival 2009 in Köln

Der Bonner jazzchor hat beim 1. Internationalen Sing und Swing Festival in Köln die Auszeichnung „Sing und Swing Meisterchor" erhalten.  Wir sind neben 37 weiteren Chören und Ensembles bei dem Leistungssingen angetreten. Der Chorverband NRW hatte eine internationale, hochkarätig Jury zusammengestellt. Unter ihnen die Real Group Mitglieder Katarina Henryson und Anders Jalkéus. Für die musikalische Darbietung als auch die Präsentation unserer Wettbewerbsstücke erhielten wir 23,5 von 25 möglichen Punkten und dürfen uns erneut Meisterchor nennen.  


 Sieger beim Chorfest Bremen 2008

 Der Bonner Jazzchor errang beim Chorfest in Bremen im Mai 2008 den 1. Platz. Über 400 Chöre aus Deutschland, Holland, Polen, Lettland und Namibia haben an dem großen Sängerwettstreit, ausgetragen vom deutschen Chorverband, teilgenommen. Der Bonner Jazzchor belegte in der Kategorie „Jazz/Pop A“ mit 23,5 von 25 möglichen Punkten mit „hervorragendem Erfolg“ den 1. Platz und teilt sich diesen mit dem Bremer Jazzchor "Just Friends", der auf die gleiche Punktzahl kam. Mit zarten, swingenden, groovenden und kraftvollen Klängen überzeugte der Chor nicht nur die Jury, sondern auch ein begeistertes Publikum.  


„Meisterchor“ beim Sing & Swing-Festival 2007 in Hamm

Bei dem vom Sängerbund NRW ausgerichteten Leistungssingen erlangte der Bonner Jazzchor im Bereich Jazz, Pop, Gospel und Barbershop den ersten Platz. Die rund 40 Sängerinnen und Sänger erhielten die sehr selten vergebene Traumnote 24,5 von 25 möglichen Punkten. Seitdem dürfen sie sich „Meisterchor“ nennen. Die hochkarätig besetzte Jury war begeistert von den „sängerischen Qualitäten, der sehr guten Choreografie und der Bühnenpräsenz“.


Dritter Platz beim 7. Landes-Chorwettbewerb NRW 2005

Im November 2005 nahm der Bonner Jazzchor erstmalig an einem Wettbewerb teil und ersang ein traumhaftes Ergebnis von 23 Punkten und somit den dritten Platz in der Kategorie Jazz vokal et cetera, a-cappella.


„Sing und Swing Leistungschor“ 2005

Im Juni 2005 trug der Sängerbund NRW das “Sing und Swing-Festival” in Dortmund aus. Der Bonner Jazzchor wurde mit viermal SEHR GUT und dem begehrten Titel "SING UND SWING LEISTUNGSCHOR" ausgezeichnet. Bundeschorleiter Michael Schmoll zum Leiter des Bonner Jazzchors Tono Wissing: "... ein traumhaftes Ensemble!"